Willkommen in meiner Welt


Freitag, 14. August 2015

Couch Nr° 2

Nun zeige ich Euch wie beim letzten Mal versprochen,
wo die zweite Couch aus dem Wohnzimmer ihren Platz fand
- Im Moritz-Zimmer -
 
 
 
 Logisch, denn wenn schon der kleine Bruder eine Couch ins Zimmer bekommt dann sollte der Große erst Recht eine haben.
 
 
Er wollte die weiße 2er-Ektorp - da kann man so schön drauf relaxen.
 
Und Freunde, die zu Besuch sind, müssen ab jetzt
nicht mehr auf seinem Bett, oder auf dem Stuhl am Schreibtisch sitzen.
 
 
Doch zuvor musste auch hier einiges verschoben werden, bis alles passte.
 
Der Kleiderschrank machte der Couch Platz und
 kam an die Wand gegenüber des Fensters....
 
 
...wo zuvor der Schreibtisch stand.
 Dieser rückte um die Ecke in die kleine Lücke hinter dem Bett,
wo zuvor die graue Schubladen-Kommode stand.
 
 
 Der Platz hier war aber nicht breit genug für seinen alten Schreibtisch und so haben wir ihn gegen den kleineren Schreibtisch von Nils getauscht.
Dahinter steht eine Schranktür mit Hakenleiste und Uhr.
 
 
Ja und die Kommode kam neben die Couch.
 
 
Also wir sind mit der Lösung total zufrieden und mussten uns
 somit von keinem unserer Sofas trennen,
 was uns lange von einem Neukauf (klick) abhielt.
 
 
Wer mag, klickt hier und kann so nochmals die Möbelanordnung zuvor sehen.
Ich wünsche Euch allen eine schönes entspanntes Wochenende und
liebste Grüße vom
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Hach das sieht toll aus - was hätte ich dafür gegeben, wenn ich damals ein so tolles Kinderzimmer gehabt hätte. Meine Zukunftskinder werden es hoffentlich auch so schön haben; ich plane jetzt schon die Einrichtung meines zukünftigen Hauses und dein Einrichtungsstil inspiriert mich total :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. wie schön für den Bub, nun kann er besser Besucher empfangen:-) Das Sofa passt gut in sein Zimmer und er kann darauf auch mal herumlümmeln. Hab einen schönen Samstagabend, ggglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu,
    schön dich und deinen wunderschönen Blog hier zu sehen, den ich nun auch gerne lese werde. Caro war heute bei mir, und hat mir gesagt das du auch ein Shabbylinchen bist ;-)
    Ganz liebe Grüße aus Mutterstadt
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. So, liebe Manu, da bin ich und hab mich gleich mal hier breit gemacht. als Nr. 1201 werde ich nun dein Möbelrücken, dein Garten und deine Inspirationen verfolgen und mich gern bei dir umschauen.
    Was ich bis jetzt gesehen habe, gefällt mir sehr und dient mir als Ideenfundus.
    liebe grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Worte, ich freue mich sehr darüber.