Willkommen in meiner Welt


Samstag, 30. März 2013

Wenn draußen...

... nicht viel wächst, dann eben drinnen.
 
Die Kräuter warten erst mal am Küchenfenster auf wärmere Tage.
 
 
Na ja, die Schneeglöckchen wachsen zur Zeit massenweise draußen
 und müssen ja nicht ins warme Zimmer,
 
 
doch diese lagen quer über der Erde und haben sogar geblüht.
 
 
Bei etwas wärmeren Graden am Mittag habe ich meine Carolina umgetopft, die ich im letzten Jahr  von Sabine bekommen habe. Die hat im Winter mächtig an Größe zugelegt.
 

Doch gleich danach ging es wieder nach drinnen,
wo auch sie weiter auf den Frühling warten muss...
 
 
...oben im Schlafzimmer. 
Mit noch vielen andere Pflänzchen im "provisorischen Treibhaus".
Die Bedingungen unter dem Dachfenster sind optimal.
 


Und so wachsen hier Radieschen (die kann ich bald schon hier ernten, wenn´s so weiter geht)
 
 
Lauch, Phlox, Blaudolde und Rittersporn heran.
 
 
Und im Wohnzimmer warten die Wicken, die so gerne am Zaun klettern würden.
 
 
Es liegt ja schon lange kein Schnee mehr, alles fängt langsam an zu wachsen,
doch Nachts ist es leider immer noch bitterkalt...brrrr.
 Heute morgen schien jedoch ganz freundlich die Sonne. Da entschlossen wir uns,
 mal wieder auf den Flohmarkt zu gehen und diese tollen Sachen konnte ich ergattern.
 
 
Einen großen Emaileimer, den alten Drahtkorb
 und ein kleines Regal, das ich noch streichen muss.
Mal sehen wo alles landet, das kann ich im Moment noch nicht sagen.
 
Ich wünsche Euch Allen ein wundervolles Osterwochenende.
 Sucht schön die Eierchen, ob im grünen oder vielleicht sogar im Schnee.
Ich wünsche eine gute Ausbeute und liebe Grüße vom
 
 


Freitag, 8. März 2013

Es duftet nach Frühling...

 und bei 16 Grad und Sonne steigt die Laune enorm nach oben.
Daher machte in dieser Woche der Frühjahrsputz so richtig Spaß
 und die Osterdeko wurde auch gleich aus dem Keller geholt.
 
 
Überall wurden Eier, Hasis und Hühnchen verteilt. In der Küche...
 
 
im Flur...
 
 
und sogar am Klemmbrett.

 
Auch im Badezimmer hängen Eier...
 
 
Ostereier...Mädels !!!

 
Ja und im Wohnzimmer gibt´s natürlich Deko.

 
Hier...
 
 
 
und da...
 
 
 
 
und dort am Fenster.
 
 
Die zwei Holz-Hasen gibt´s gerade im Depot und die hübschen,
hängenden Metalleier im Holgersons.
(Es gibt noch welche, einfach dort anrufen kann man sich zusenden lassen !!!)
 
 
 Die Idee mit dem Eiswürfelbehälter...
 
 
bekam ich von hier:
 
 
Ein wundervolles Buch, aber das kennen bestimmt schon viele von Euch.
 
Ja und wo wir schon mal bei den Neuheiten sind,
zeige ich noch schnell meine neuen Tassen mit Löffel.
 
 
Und dieses traumhafte neue Teil auf der Couch ist eigentlich ein Bett-Tuch.
 Das bekam ich von Simone geschenkt, die es noch von ihrer Oma aufbewahrt hat. 
Ich weiß dieses wertvolle Geschenk wahnsinnig zu schätzen.
 Erst mal werde ich es hier einsetzen bevor ich genau weiß was ich damit nähe.
 
 
Puhh, das war aber nun ein langer Post, ist denn überhaupt noch jemand da?
 Aber ihr habt ja auch lange nichts mehr zu sehen bekommen, gell?
 
Ich wünsche Euch ein wundervolles und vielleicht auch frühlingshaftes Wochenende.
 Liebste Grüße vom